Lade Inhalt...

Der Dämonenjäger von Aranaque 12: ​Walpurgisnacht - Nacht der Hexen

2021 130 Seiten

Zusammenfassung

Flackernder Kerzenschein ließ geisterhafte Schatten tanzen. In einer flachen Schale tanzten Flämmchen auf einer breiigen Masse, die langsam verbrannte und dabei penetranten Gestank verströmte. In einem genau vorgeschriebenen Muster waren Schlangen- und Rattenköpfe ausgelegt; Zeichen und Kreise, mit magischem Kreidepulver angebracht, bedeckten Boden und einen Teil der Tischplatte. Fenster, Tür und Wände des Raumes waren mit schwarzem Samt verhängt. Das Kreuz über der Tür stand auf dem Kopf.
Ein schwarzes Samttuch, mit roten Symbolen kunstvoll bestickt, lag auf dem niedrigen Tisch. Auf ihm befand sich eine kopfgroße Kugel aus makellosem Kristallglas. Im Mittelpunkt der Kugel begann es schwach rötlich zu leuchten. Das Leuchten breitete sich aus. Ein Gesicht entstand.
Eine abstoßend häßliche Fratze mit tief in den Höhlen liegenden, glühenden Augen, einer scharfkantig vorspringenden Nase und gedrehten Bockshörnern.
Die Fratze des Teufels!

Details

Seiten
130
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783738950243
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (Februar)
Schlagworte
dämonenjäger aranaque nacht hexen

Autor

Zurück

Titel: Der Dämonenjäger von Aranaque 12: ​Walpurgisnacht - Nacht der Hexen