Lade Inhalt...

Copp und die rätselhaften Morde in Mammoth: Ein Joe Copp Thriller

2021 200 Seiten

Zusammenfassung

von Don Pendleton

Der Umfang dieses Buchs entspricht 258 Taschenbuchseiten.

Privatdetektiv Joe Copp erwacht in einem Krankenhaus. Er weiß nicht, wie er dorthin geraten ist, er weiß anfangs nicht mal seinen eigenen Namen. Er erfährt lediglich vom behandelnden Arzt, dass er eine Schussverletzung am Kopf hat. Dann tauchen zwei Polizisten auf, die ihn befragen und ihm mitteilen, dass eine Frau mit seiner Waffe erschossen worden ist. Er hat nach wie vor keine Ahnung, kann sich lediglich wieder an seinen Namen erinnern, weiß aber, dass er, um herauszufinden, was geschehen ist, verschwinden muss, bevor ihn die Polizei verhaftet. Mithilfe eines Pflegers gelingt es ihm.

Seine Suche führt ihn in den Gebirgsort Mammoth, wo er den örtlichen Polizeichef, Chief Terry, kennenlernt, mit dem er sich auf Anhieb versteht und der ihn bei seinen Nachforschungen unterstützt. Dabei erfährt Copp, dass er vor kurzem die Ermordete geheiratet hatte, eine Frau namens Martha Sanford, Tochter eines Geschäftsmanns, dessen Geschäfte jedoch sehr windig sind.

In den nächsten paar Stunden geschehen jede Menge Morde, die Copp ebenso ein völliges Rätsel sind wie Chief Terry. Erst nach ein paar Tagen erfährt Copp dann die schreckliche Wahrheit, wobei er selbst in tödliche Gefahr gerät …

Details

Seiten
200
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783738948806
ISBN (Buch)
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (Januar)
Schlagworte
copp morde mammoth thriller

Autor

Zurück

Titel: Copp und die rätselhaften Morde in Mammoth: Ein Joe Copp Thriller