Lade Inhalt...

Die Sippe der Ewigen 2: Angkor - ein Land wie die Hölle

2020 140 Seiten

Zusammenfassung

Plötzlich wurde es totenstill.
Die vielfältigen Geräusche des Dschungels verstummten. Nicht einmal ein schwacher Windhauch bewegte die Äste und Zweige des dichten Unterholzes. Tendyke ließ die Hand mit der schweren Machete sinken. Er zögerte.
Eine innere Stimme warnte ihn.
Langsam sah er sich um. Hinter ihm standen die fünf Männer seiner Expedition, die die Rucksäcke mit Proviant, Wasserbehältern und den Einzelteilen des großen, leichten Zeltes trugen. Seit ein paar Tagen schlugen sie sich still und heimlich durch den Dschungel. Jeder von ihnen wußte genau, was ihnen blühte, wenn sie entdeckt wurden. Das hier war Sperrgebiet für weiße Männer. Tendykes Augen wurden schmal. Er versuchte eine Gefahr zu erkennen, die alles Leben im Dschungel so jäh zum Verstummen gebracht hatte.
Die Gefahr kam von oben.
Blitzschnell ließ sich die Schlange aus dem Baum fallen, wickelte ihren Körper um Tendykes Hals und drückte zu. Die langen Zähne schossen vorwärts und packten ihr Opfer!

***

Eine schmale, behandschuhte Hand berührte einen Kontakt. Ein Signal erfolgte. Wenig später begann mitten im Raum ein Lichtfeld zu flirren. Als es erlosch, befand sich eine zweite Gestalt im Raum.

Details

Seiten
140
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783738947601
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v965987
Schlagworte
sippe ewigen angkor land hölle

Autor

Zurück

Titel: Die Sippe der Ewigen 2: Angkor - ein Land wie die Hölle