Lade Inhalt...

Eine unmögliche Liebe in Prag: Das Haus Leupolth, Anno 1757

2020 0 Seiten

Zusammenfassung

Philipp Anton zu Leupolth, der um viele Jahre jüngere Bruder des Kaufmanns Gottfried Joseph, ist auf dem Weg nach Prag, um dort der Niederlassung des Handelshauses zu Leupoth einen Besuch abzustatten. Auf seinem Weg dorthin macht er die reizende Bekanntschaft der liebenswerten Schwestern Alexandrine und Sophie von Klebesberg – nicht ohne Folgen …

Die drei geraten während ihrer gemeinsamen recht turbulenten Reise kurz vor Prag völlig unverhofft in kriegerische Auseinandersetzungen zwischen der preußischen Armee und den Österreichern, in deren Folge sie fast ihr Leben verlieren und nur mit Hilfe eines geheimnisvollen Mannes aus dieser prekären Situation entkommen können.

In der hart umkämpften "Goldenen Stadt" spitzen sich die Kämpfe zu und auch das Anwesen derer von Klebesberg, wo Philipp Anton während seines Aufenthaltes untergekommen ist, bleibt vor Anschlägen nicht verschont …

Details

Seiten
0
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783738946901
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v955724
Schlagworte
eine liebe prag haus leupolth anno

Autor

Zurück

Titel: Eine unmögliche Liebe in Prag: Das Haus Leupolth, Anno 1757