Lade Inhalt...

​Das Lagunen-Monstrum

Moronthor - der Dämonenjäger von Aranaque Extra-Roman

©2020 140 Seiten

Zusammenfassung

Strahlender Sonnenschein lag über der Piazetta San Marco in Venedig. Tausende von Touristen strömten über den bekannten Platz. Sie gingen in die Basilica di San Marco oder besichtigten den Dogenpalast. Manche von ihnen ließen sich auf den Stühlen vor den weltberühmten Kaffeehäusern nieder, um sich hier von einem Hauch nostalgischer Romantik verzaubern zu lassen.
Über allem aber schwebten die Tauben von San Marco. Für tausend Lire konnte man einen kleinen Beutel Maiskörner erstehen, um sie an die Tauben zu verfüttern.
Das Bild des tiefsten Friedens wurde jäh zu einer Szenerie des Grauens. Ein wilder Schrei gellte über die Piazetta und übertönte den Lärm, den die Touristen und die Tauben machten. Die Menge spritzte an dieser Stelle auseinander.
Der Mann, der diese Schreie ausstieß, war von Dutzenden von Tauben übersät. Doch die sonst so friedlichen Vögel tiackten nicht nach den Körnern, die er ihnen auf der flachen Hand dargeboten hatte.
Schon waren blanke Knochen zu erkennen…

Details

Seiten
140
Jahr
2020
ISBN (ePUB)
9783738946796
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (November)
Schlagworte
lagunen-monstrum

Autor

Zurück

Titel: ​Das Lagunen-Monstrum