Lade Inhalt...

Elbenkrieger, Werwolf, Magier: Vier Fantasy Krimis

2020 500 Seiten

Zusammenfassung

Ein Elbenkrieger klärt einen Mord auf - und obwohl die Ermittler nicht an seine magische Kräfte glauben, währen sie ohne ihn aufgeschmissen. Aber kommt er wirklich aus der Welt der Elben, oder ist er nur ein Verrückter, der mit einem magischen Schwert herumläuft? Ein FBI-Agent jagt Serienkiller und andere Bestien in Menschengestalt - aber in Wahrheit verwandelt er sich selbst regelmäßig in eine Bestie: Er ist ein Werwolf. Ein Privatdetektiv gerät mit mit einem Mafia-Paten aneinander, den man den Fürsten der Hölle nennt. Zu spät merkt er, dass dies nicht nur ein schauerlicher Beiname ist. Eine junge Anwältin bekommt es mit einer Mordserie zu tun und es stellt sich die Frage, ob dies eine perfide Verschwörung oder der magische Rachefeldzug von indianischen Ahnengeistern ist. Das sind die Themen, um die es in diesem Band geht.

Dieser Band enthält folgende Fantasy Krimis

von Alfred Bekker:

Ich darf mich nicht verwandeln

Das Elbenkrieger-Profil

Moronthor und der Sohn des Höllenfürsten

Ahnengeister

Details

Seiten
500
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783738946550
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (Oktober)
Schlagworte
elbenkrieger werwolf magier vier fantasy krimis

Autor

Zurück

Titel: Elbenkrieger, Werwolf, Magier: Vier Fantasy Krimis