Lade Inhalt...

​Ein Toter macht Urlaub: Kriminalroman

2020 120 Seiten

Zusammenfassung

Henry Henderson erschrak, als der Mann plötzlich hinter ihm auftauchte. Er war auf einmal da, groß, hager, knochig und düster. Henderson fuhr sich mit dem nackten Ellenbogen über das verschwitzte Gesicht und zwang sich zu einem Lächeln. »Hallo, Mister«, sagte er und richtete sich auf. »Ich habe so etwas seit Jahren nicht mehr gemacht. Ein Rad gewechselt, meine ich. Die Schrauben waren völlig eingerostet.«

Henry Henderson hatte fünfzig Yard hinter seinem am Straßenrand parkenden Plymouth ein Pannenblinklicht und das Warndreieck aufgestellt. Die warme Nacht und die ungewohnte körperliche Tätigkeit hatten dafür gesorgt, daß ihm das Hemd am Leibe klebte. Obwohl er erst dreißig Jahre alt war, plagte er sich seit Jahren mit zwanzig Pfund Übergewicht herum.
»Sind Sie fertig?« fragte der Fremde. Er hatte eine seltsame Aussprache. Seine spröde Stimme hörte sich an, als würde er sie nur selten benutzen und als hätte er Mühe, mit ihr fertig zu werden.
»Ich muß nur noch die Radkappe aufsetzen«, meinte Henderson rasch. Sein Wagen stand unter einer großen beleuchteten Reklametafel, auf der ein strahlendes Mädchen für ein Erfrischungsgetränk warb. Der Weitwinkeleffekt der Darstellung sorgte für den Eindruck, als reichte das Girl von der Tafel herab den vorüberkommenden Fahrern die blitzende reifüberzogene Flasche entgegen.

Details

Seiten
120
Jahr
2020
ISBN (ePUB)
9783738946345
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (Oktober)
Schlagworte
toter urlaub kriminalroman

Autor

Zurück

Titel: ​Ein Toter macht Urlaub: Kriminalroman