Lade Inhalt...

In einer Kugel durch Raum und Zeit: Science Fiction Fantasy Großband 10/2020 - Drei Romane

2020 400 Seiten

Zusammenfassung

Dieser Band enthält folgende Romane

Wilfried A. Hary:

Der Tod aus dem ewigen Eis

Der Tag ohne Nacht

Die Maschine der tödlichen Träume

Der Zeitsprung ins Jahr 2470 ist eine Reise voller Widersprüche und Schrecknisse. Aus einer Tür taumelt ein Mensch und stirbt neben den Zeitspringern. Er trägt entsetzliche Bisswunden doch nirgendwo ist ein Tier zu sehen, das ihm die Verletzungen beigebracht hat.

Polizeiorgane stellen Ermittlungen an. Ein schlimmer Verdacht richtet sich gegen die Männer aus der Vergangenheit. Sie sind unbekannt. Und eine Agentin entführt sie mit Waffengewalt.

Die Zeitspringer begreifen, dass sie in das unbarmherzige Kräftespiel zwischen einer geheimen Organisation und den Organen der Staatsgewalt geraten sind. Und dass darin die Traummaschinen eine dominierende Rolle spielen.

Diese Maschinen lassen abenteuerliche Träume erleben, neuerdings mit tödlichem Ausgang. Dafür macht man die Zeitspringer verantwortlich. Doch die Wahrheit ist viel fantastischer.

Die Maschinen übertragen nicht nur paradiesische Träume, sondern auch höllische Wirklichkeit. Sie schaffen eine reale Projektion und bringen die Zeitspringer in Todesgefahr.

Details

Seiten
400
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783738946260
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (Oktober)
Schlagworte
kugel raum zeit science fiction fantasy großband drei romane

Autor

Zurück

Titel: In einer Kugel durch Raum und Zeit: Science Fiction Fantasy Großband 10/2020 - Drei Romane