Lade Inhalt...

Asyl der Gespenster

2020 140 Seiten

Zusammenfassung

Die Luft war von unirdischem Heulen erfüllt. Hohl orgelte eine schauerliche Stimme durch die Gänge und Hallen des alten Gemäuers.
Scharf wie der Knall einer Peitsche fuhr eine menschliche Stimme dazwischen. Laut und vernehmlich hallten die Worte von den Steinwänden des alten Rittersaales wieder. »Geschöpf der Nacht! Ich rufe und befehle zum dritten und letzten Mal. Bei den Worten, die ich eben gesprochen habe und dem Räucherwerk, das ich verbrannte, beschwöre ich dich: Tritt hervor und zeige dich!« Die Gestalt des Rufers war hochgewachsen mit markanten, zeitlosen Gesichtszügen. Auf der Brust hing eine handtellergroße Silberscheibe mit magischen Zeichen. Ein fluoreszierendes, grünes Leuchten ließ die Scheibe in unirdischem Licht erglänzen. Die Nähe eines Geisterwesens forderte die Macht des Amulettes heraus, das dem größten Dämonenjäger gehörte.

Details

Seiten
140
Jahr
2020
ISBN (ePUB)
9783738945614
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (September)
Schlagworte
asyl gespenster

Autor

Zurück

Titel: Asyl der Gespenster