Lade Inhalt...

Fluch der Erdgeister

2020 130 Seiten

In Kürze verfügbar

Zusammenfassung

Fluch der Erdgeister

Von Art Norman



Sie rannte.

Nie hatte ein Sprichwort eine Situation treffender wiedergegeben als dieses: Die Wüste lebt!

Und wie sie lebte. Die Dünen folgten dem Mädchen, ohne daß auch nur ein leiser Windhauch heranstrich, der den Sand in Bewegung setzen konnte. Und doch kam dieser Sand mit einer geradezu unheimlichen Geschwindigkeit hinter ihr her.

Ihre Füße sanken immer wieder in dem lockeren Sand ein. Nur mühsam kam sie voran, nur meterweise. Und dann - griffen Hände aus dem Sand.

Es waren nicht die Hände von Toten, die aus dem Wüstensand herauf stiegen. Die Hände waren selbst Sand!

Sie griffen nach ihr. War der Sand unter ihr locker, so waren die Sandhände fest. Eine umklammerte ihr Fußgelenk. Sie strauchelte, stürzte.

Sofort war der Sand da. Hier versank sie, wie in Treibsand, dort kam die Düne heran und deckte ihren Körper zu.

Nicandras gellender Schrei verstummte, als die schwere Masse sich über ihrem Mund schloß…

Details

Seiten
130
Jahr
2020
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v933514
Schlagworte
fluch erdgeister

Autor

Zurück

Titel: Fluch der Erdgeister