Lade Inhalt...

Flammen des Hasses: Kriminalroman

©2020 140 Seiten

Zusammenfassung

Die blonde Frau stürzte in heller Panik aus ihrem Haus. Sie war fast nackt, trug lediglich knappe Dessous, und sie hatte wirklich einen atemberaubenden Körper. Einen Körper, den sie auch hervorragend zu vermarkten verstand.
Aber nun stolperte sie mit nackten Füßen über die Holzveranda und kreischte wie von Sinnen: »Hilfe! Feuer! Mein Haus brennt!«
Sie hustete, würgte, spuckte. In den Nachbarhäusern ging das Licht an. Es warfast Mitternacht, und die »anständigen« Leute hatten alle schon geschlafen.
»Hilfe!« schrie Lizzy Vaughn aus vollen Lungen. »Helft mir! Feuer! Es brennt!«

Jesse Trevellian ist ein Ermittler. Er kämpft unbeirrt gegen das Verbrechen und die organisierte Kriminalität. Auch wenn er von einem Sumpf aus Korruption und Lüge umgeben ist, versucht er einen geraden Weg zu gehen. Denn die Schicksale der Opfer lassen ihn nicht los... Trevellian lässt nicht locker. So lange es auch dauern mag, am Ende findet er die Mörder...

Details

Seiten
140
Jahr
2020
ISBN (ePUB)
9783738943665
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (August)
Schlagworte
flammen hasses kriminalroman
Zurück

Titel: Flammen des Hasses: Kriminalroman