Lade Inhalt...

Straße ins All 4: Mission eines Sternengottes

2020 200 Seiten

Zusammenfassung

Die Kyphorer haben ein geradezu teuflisches Unterhaltungsformat, das nicht von ungefähr an das irdische »Big Brother« erinnert. Mit dem gravierenden Unterschied: Hier muss ein ganzer Planet dafür herhalten: Kahlim-Salem! Und die unfreiwilligen Bewohner wissen gar nichts über ihre Rolle.

Cat Groskowsky gerät mit ihren beiden Begleitern hierher, denn hier gibt es eines der heimlichen »Göttertore«. Sie weiß nicht, wieso die Stationscomputer dieser Tore sie als »Göttin« ansehen – und kommt auf die Idee, Kawilas in die Simulation zu schmuggeln. Dieser übernimmt die Rolle eines Kyphorers mit Namen Chest Loce, genannt CL. Was er nicht einmal ahnt: Dieser CL war vor seiner Deportation auf Kahlim-Salem ein kyphorischer Elitesoldat – mit im Körper integrierten Implantaten. Zwar sind diese über die Jahre deaktiviert gewesen, aber Kawilas fehlen sie natürlich völlig. Er kann also jederzeit als Doppelgänger entlarvt werden, trotz seiner verblüffenden Ähnlichkeit mit dem Original.

Außerdem befindet er sich mit der ehemaligen Geliebten von CL in einer tödlichen Falle, wie er bald erfahren muss...

Details

Seiten
200
Jahr
2020
ISBN (ePUB)
9783738943443
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (August)
Schlagworte
mission sternengottes straße

Autor

Zurück

Titel: Straße ins All 4: Mission eines Sternengottes