Lade Inhalt...

Das Schwarze Gold: Das Haus Leupolth, Anno 1530

2020 130 Seiten

Zusammenfassung

Barthel zu Leupold ist Fernhandelskaufmann und hat es sich zur Angewohnheit gemacht, die Fahrten an die afrikanische Sklavenküste an Bord seines Schiffes Alheit mitzumachen, um die in Südamerika dringend benötigte Ware zu beschaffen: Das "Schwarze Gold", wie man makaber die Sklaven nennt. Kehrt er nach der Ablieferung der Sklaven aus Neu-Spanien zurück, bringt sein Schiff kostbare Handelsgüter aus der Neuen Welt nach Genua, wo zwei sehr unterschiedliche Frauen auf ihn warten.

Doch eines Tages zwingt ihn der mächtige Admiral Andrea Doria, ihn mit in das Sklavengeschäft einzubinden. Als Barthel erneut aufbricht, muss er seine Jugendliebe Magdalena aus Nürnberg mitnehmen, inzwischen eine verwitwete Gräfin zu Defersdorf. Auch diese Fahr bringt wieder allerhand Gefahren mit sich, die teilweise sogar lebensbedrohlich sind, nicht zuletzt, weil Barthel sich in den Kopf gesetzt hat, das legendäre El Dorado zu finden. Magdalena sieht Dinge erschreckenden Ausmaßes und erfährt am eigenen Leib, wie gefährlich das Leben auf See für eine Frau sein kann …

Details

Seiten
130
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783738942743
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v915815
Schlagworte
anno gold haus leupolth schwarze

Autor

Zurück

Titel: Das Schwarze Gold: Das Haus Leupolth, Anno 1530