Lade Inhalt...

Das Auge der Magie – Von Elben und dunklem Zauber: Drei Fantasy Romane

2020 700 Seiten

Zusammenfassung

Das Auge der Magie – Von Elben und dunklem Zauber: Drei Fantasy Romane

von Alfred Bekker

Dieser Band enthält folgende Fantasy-Romane

von Alfred Bekker:



Axtkrieger- Der Namenlose

Das Elbenkrieger-Profil

Das magische Auge



Ein Serienkiller geht um im Münsterland, sein letztes Opfer wird auf dem berühmten Mittelalter-Markt von Telgte gefunden. Doch während Kriminalhauptkommissar Sven Haller von der Kripo Münster und Kriminalpsychologin Anna van der Pütten im Dunkeln tappen, heftet sich ein Ermittler an die Fersen des irren Mörders, der selbst wahnsinnig zu sein scheint: Er nennt sich Branagorn der Elbenkrieger und behauptet, aus einer anderen Welt zu stammen. Doch er scheint der Einzige zu sein, der es mit dem Mörder aufnehmen kann …Kryll, der junge König von Pragan ist ohne Macht. Sein Reich ist mehr oder weniger auseinandergefallen und wird von außen bedroht. Da bietet der geheimnisvolle Namenlose, eine düstere, von einer Kutte verhüllte Gestalt, die eine monströse Streitaxt mit sich führt, dem jungen König seine Hilfe an. Der Namenlose behauptet, ein Diener des Schattenlandes zu sein und verspricht ihm Hilfe durch die Schattenkrieger, deren Arme nie erlahmen. Viel zu spät bemerkt Kryll, dass er längst ein Spielball jener Kräfte geworden ist, die er selbst gerufen hat... Und so vollzieht sich im Verlauf der Handlung eine doppelte Wandlung: Kryll wird immer mehr zu einer Kreatur des Schattenlandes, während sich der Namenlose mehr und mehr seiner verschütteten Menschlichkeit erinnert.

Alfred Bekker ist Autor zahlreicher Romane und Erzählungen mit einer Gesamtauflage von über 4,5 Millionen Exemplaren. Außerdem ist er Verleger und Jazz-Musiker.

Details

Seiten
700
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783738942231
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v911977
Schlagworte
auge drei elben fantasy magie romane zauber

Autor

Zurück

Titel: Das Auge der Magie – Von Elben und dunklem Zauber: Drei Fantasy Romane