Lade Inhalt...

Mörderischer Hass in Texas: Western

2019 120 Seiten

Zusammenfassung

1865 – der Süden steht kurz vor der Kapitulation. Doch die vier Jahre Bürgerkrieg haben schlimme Wunden hinterlassen. Die Brutalität und die Grausamkeit der beteiligten Parteien haben schier unüberwindlichen Hass gesät und den eigenen Landsmann zum Todfeind werden lassen. Das bekommt Dan Stedloe auf brutale Art und Weise zu spüren. Weil er erkennt, dass der Krieg für den Süden verloren ist, versucht der Südstaaten-Sergeant seine Leute zu retten und aus dem Krieg zu fliehen. Doch plötzlich ist er für den Süden ein Todfeind, der als Deserteur zum Tode verurteilt wird. Alle Versuche, den blindwütigen, irrsinnigen Patriotismus zu durchbrechen, schlagen fehl. Stedloe hat alle Menschen gegen sich: seinen ehemaligen Boss auf der Clanton-Ranch, dem er geholfen hat, seinen Besitz gegen den habgierigen Lou Haggard zu verteidigen; den verrückten Nordstaaten-Offizier Lockwood, der Stedloe um jeden Preis tot sehen will; selbst die Bürger „seiner“ Stadt Riverbend wollen ihm einen Strick um den Hals legen. Der mörderische Hass in Texas macht Freunde zu Feinden und Feinde zu kaltblütigen Mördern …

Details

Seiten
120
Jahr
2019
ISBN (eBook)
9783738935813
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v512534
Schlagworte
mörderischer hass texas western

Autor

Zurück

Titel: Mörderischer Hass in Texas: Western