Lade Inhalt...

Die Raumflotte von Axarabor - Band 75 Vermisst in den Sternen

2019 78 Seiten

Zusammenfassung

Zehntausend Jahre sind seit den ersten Schritten der Menschheit ins All vergangen. In vielen aufeinanderfolgenden Expansionswellen haben die Menschen den Kosmos besiedelt. Die Erde ist inzwischen nichts weiter als eine Legende. Die neue Hauptwelt der Menschheit ist Axarabor, das Zentrum eines ausgedehnten Sternenreichs und Sitz der Regierung des Gewählten Hochadmirals. Aber von vielen Siedlern und Raumfahrern vergangener Expansionswellen hat man nie wieder etwas gehört. Sie sind in der Unendlichkeit der Raumzeit verschollen. Manche errichteten eigene Zivilisationen, andere gerieten unter die Herrschaft von Aliens oder strandeten im Nichts. Die Raumflotte von Axarabor hat die Aufgabe, diese versprengten Zweige der menschlichen Zivilisation zu finden - und die Menschheit vor den tödlichen Bedrohungen zu schützen, auf die die Verschollenen gestoßen sind.

Die Scout4711 war vermisst. Letzte Nachricht war aus einem Drei-Sonnen-System gekommen, das noch keinen eigenen Namen hatte. Nur die Koordinaten wurden vorschriftsmäßig an das Flottenkommando von Axarabor übermittelt. Danach war nichts mehr erfolgt.

Normalerweise war die Wartefrist zwar wesentlich kürzer, aber in den vergangenen fünf Jahren war der Sache immer noch nicht nachgegangen worden. Die Raumflotte war an anderen Stellen dringend benötigt worden. Gab es dort eine tödliche Gefahr? Oder hatte das Verschwinden andere Ursachen?

Vorsicht war geboten. Auf jeden Fall. Aber es fehlten leider die Kapazitäten, gleich Kriegsschiffe der Raumflotte vor Ort zu entsenden. Also wurde nur ein weiteres Schiff der Entdeckerklasse beauftragt:

Scout1901!

Details

Seiten
78
Jahr
2019
ISBN (eBook)
9783738927863
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v465487
Schlagworte
raumflotte axarabor band vermisst sternen

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die Raumflotte von Axarabor - Band 75 Vermisst in den Sternen