Lade Inhalt...

In Oldham lauert der Tod

2018 200 Seiten

Zusammenfassung

In Oldham lauert der Tod

Kriminalroman von Theodor Horschelt

Der Umfang dieses Buchs entspricht 194 Taschenbuchseiten.

Der Gangster Pietro Vignelli hat einen Mord begangen. Gegen ihn gibt es nur einen Beweis, nämlich einen zufälligen Tatzeugen, den Schauspieler George Blanke. Dessen Aussage ist aber – den besonderen Gesetzen des Staates Illinois entsprechend – nur dann von Wert und beweiskräftig, wenn er sie in der Hauptverhandlung machen und angesichts der Jury beschwören kann.

Inspektor Zieslonsky weiß das so gut wie Vignellis Freunde, und deshalb bringt er "seinen" Zeugen nach Oldham, Wisconsin, in Sicherheit. Dort sind Captain Steiner von der Wisconsin State Police und der Stadtpolizeichef Coffee – ein pensionierter Generalstabsoffizier – für Blankes Leben und Sicherheit verantwortlich.

Wenn Vignelli nicht straffrei ausgehen soll, muss Blanke unter allen Umständen am Leben bleiben.

Wenn seine Freunde ihn retten wollen, müssen sie Blanke ermorden.

Es kommt eben auf den Standpunkt an. Beide Teile wissen, was sie voneinander zu halten haben.

Verschiedene Umstände – der Fall Vignelli weitete sich aus – verhindern die sofortige Festsetzung eines Verhandlungstermins. Unterdessen beschirmt Steiner mit Hilfe seiner Mannschaft den Zeugen Blanke und wird dabei kompromisslos mit allen Mitteln aus dem Dunkel heraus bekämpft. Der Ausgang des großen Rennens ist völlig ungewiss …

Details

Seiten
200
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783738925753
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v456265
Schlagworte
oldham

Autor

Zurück

Titel: In Oldham lauert der Tod