Lade Inhalt...

Dorf-Morde und Stadtteil-Tote: Zehn Krimis auf 1488 Seiten

Alfred Bekker Krimi Sammelband

von Alfred Bekker (Autor) Peter Haberl (Autor) Horst Bosetzky (Autor) Rolf Michael (Autor) Richard Hey (Autor) Bernd Teuber (Autor) W. A. Hary (Autor)

2017 1500 Seiten

Zusammenfassung

Dorf-Morde und Stadtteiltote: Zehn Krimis auf 1488 Seiten
Krimis der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre. Mal provinziell, mal urban. Und immer anders, als man zuerst denkt. Der Inhalt dieses Buches entspricht 1488 Taschenbuchseiten.

Dieses Buch enthält die Krimis:

Alfred Bekker: Der Killer wartet

Rolf Michael: Der Todeskuss des Gänseliesel

Peter Haberl: Es kann der Frömmste nicht in Frieden morden

Horst Bosetzky alias „-ky“: Älteres Ehepaar jagt Oberregierungsrat K.

Rolf Michael: Mord in der Eissporthalle

Richard Hey: Der Fall Martinsson

Bernd Teuber: Der Mann mit der Waffe

Alfred Bekker / W.A.Hary: Schüsse im Hochwald

Alfred Bekker: Der Sauerland-Pate

Peter Haberl: Die Erben des Bösen

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Details

Seiten
1500
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783738910216
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v368412
Schlagworte
dorf-morde stadtteil-tote zehn krimis seiten Alfred Bekker

Autoren

  • Alfred Bekker (Autor)

    957 Titel veröffentlicht

  • Peter Haberl (Autor)

  • Horst Bosetzky (Autor)

  • Rolf Michael (Autor)

  • Richard Hey (Autor)

  • Bernd Teuber (Autor)

  • W. A. Hary (Autor)

Teilen

Zurück

Titel: Dorf-Morde und Stadtteil-Tote: Zehn Krimis auf 1488 Seiten