Lade Inhalt...

Mission Vergangenheit: Mörderische Zeitreisen

von Alfred Bekker (Autor:in) Hendrik M. Bekker (Autor:in) Karl Plepelits (Autor:in) Horst Weymar Hübner (Autor:in)
2016 760 Seiten

Zusammenfassung

Mission Vergangenheit: Mörderische Zeitreisen
von Alfred Bekker, Horst Weymar Hübner, Hendrik M. Bekker & Karl Plepelits
Mörderische Begebenheiten und gefährliche Missionen in der Vergangenheit: Ob am Hof der ägyptischen Pharaonen, zur Zeit Karls des Großen oder im Chacogo der 20er Jahre.
Der Umfang dieses Buchs entspricht 737 Taschenbuchseiten.

Dieses Buch enthält folgende acht Romane:
Alfred Bekker: Hinter dem Mond
Horst Weymar Hübner: Der Todeshauch des Pharao
Horst Weymar Hübner: Die Aller sah sie sterben
Alfred Bekker: Alternative 1453: Der Herr des schwarzen Todes
Hendrik M. Bekker: Die Akte Poe
Karl Plepelits: Der Mord und das Mädchen
Alfred Bekker: Im Schatten des Sonnengottes
Alfred Bekker: Bluternte 1929 – Umgelegt in Chicago

Cover: Steve Mayer

Details

Seiten
760
Jahr
2016
ISBN (ePUB)
9783738904758
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2018 (November)
Schlagworte
mission vergangenheit mörderische zeitreisen

Autoren

  • Alfred Bekker (Autor:in)

    1239 Titel veröffentlicht

  • Hendrik M. Bekker (Autor:in)

  • Karl Plepelits (Autor:in)

  • Horst Weymar Hübner (Autor:in)

Zurück

Titel: Mission Vergangenheit: Mörderische Zeitreisen