Lade Inhalt...

Der Dämonenjäger von Aranaque 35: ​Der Rachegeist von Houston

2021 140 Seiten

Zusammenfassung

Nebenan im Bad rauschte das Wasser. Der Butler hatte den Heißwasserhahn vor etwa zehn Minuten aufgedreht, um die Badewanne zu füllen. Danach hatte er Janet Cook den gewünschten Orangensaft gebracht, sich nach weiteren Wünschen erkundigt und die Privaträume wieder verlassen.

Durch die halboffene Tür hörte Janet, daß das Rauschen jetzt satter, voller klang. Es war soweit. Sie löste sich vom Fenster, aus dem sie über den Burghof und auf das dahinter liegende Land schauen konnte.
Weit draußen am Horizont erhoben sich die Silhouetten von Ölfördertürmen.
Janet konnte sich keinen größeren Kontrast vorstellen. Es paßt nicht zusammen, dachte sie. Adam muß verrückt sein… Aber er ist ein liebenswerter Verrückter!
Eigenartig, daß ihr der Modergeruch vorher nicht aufgefallen war, fand sie. Sie schnupperte. Aus dem Mauerwerk konnte er doch längst nicht mehr kommen, abgesehen davon, daß sie sich dann schon daran gewöhnt hätte.
Sie schlüpfte aus dem flauschigen Bademantel und huschte hinüber ins mit Spiegelkachelwänden ausgestattete Bad. Sie sah zur Badewanne, in die das Wasser immer noch hineinrauschte – und in der ein Skelett lag!

Details

Seiten
140
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783738952155
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (März)
Schlagworte
dämonenjäger aranaque rachegeist houston

Autor

Zurück

Titel: Der Dämonenjäger von Aranaque 35: ​Der Rachegeist von Houston