Lade Inhalt...

Straße ins All 36: Das Netzwerk der Sternentore

von Wilfried A. Hary (Autor:in) Werner K. Giesa (Autor:in)
2021 200 Seiten

Zusammenfassung

„Die Suche nach der zweiten Basis – und ein Planet im Ausnahmezustand!“

Die Basis ermöglicht den Terranern auch nach der Befreiung von der kyphorischen Besatzungsmacht latent die Kontrolle über das gesamte Sternentor-Netzwerk des Bundes von Dhuul-Kyphora. Zumindest bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Zentralrechner der Basis abstürzt. Eine Sicherheitsabschaltung, weil ein Cheekah die falschen Fragen stellte und den Rechner zu einer Antwort zwingen wollte?

Ken Randall macht sich mit Tanya Genada und Tanith Callahan an Bord der EXCALIBUR auf, die zweite Basis und somit vielleicht dort die Lösung ihres Problems zu finden…

Dieser Band enthält folgende SF-Abenteuer von Wilfried A. Hary und Werner K. Giesa:

Cheekan

Alarm auf Phönix

Details

Seiten
200
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783738952056
ISBN (Buch)
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (März)
Schlagworte
straße netzwerk sternentore

Autoren

Zurück

Titel: Straße ins All 36: Das Netzwerk der Sternentore