Lade Inhalt...

Erben, sterben und die Musi spielt: 2 Alpen-Krimis

von Alfred Bekker (Autor:in) Roland Heller (Autor:in)
2021 500 Seiten

Zusammenfassung

Erben, sterben und die Musi spielt: 2 Alpen-Krimis
von Alfred Bekker, Roland Heller

Über dieses Buch:

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Fast ein todsicheres Geschäft (Roland Heller)
Der verlorene Erbe (Alfred Bekker)

Laura Winter war eine attraktive junge Frau, rothaarig und verdammt sexy. Auf der Straße drehten sich vermutlich vier von fünf Männern nach ihr um – hauptsächlich, wenn sie selbst ohne weibliche Begleitung unterwegs waren. Laura war schön wie ein Engel, und sie verbarg ihre Reize keineswegs.
Aber sie war alles andere als ein Engel. Wenn sie ihren Mund öffnete, wirkte sie wie das Sprachrohr des Satans. Mord, Tod, Folter – das war ihr bevorzugtes Vokabular. Von ihrem Mann hatte sie das todsichere Geschäft übernommen – ein erfolgreiches Geschäftsmodell, das sie weiter ausbauen wollte.
Kommissarin Verena Bramberger trifft auf sie, als sie einer Spur nachgeht, die sie in die Finanzwelt führt.
Im bayrisch-österreichischen Grenzraum muss sie dieses drängende Problem endgültig lösen.

Ein Mann stirbt und sein Sohn kehrt nach langen Jahren aus der großen Stadt in das Dorf zurück, aus dem er einst unter unschönen Begleitumständen wegging. Überraschenderweise soll er das Erbe seines Vaters antreten - und nicht sein Bruder. Außerdem trifft er seine Jugendliebe wieder und muss erkennen, dass er mächtige Feinde hat...
Die Bergwelt ist nicht so friedlich, wie es scheint!

Details

Seiten
500
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783738950861
ISBN (Buch)
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (März)
Schlagworte
erben musi alpen-krimis

Autoren

Zurück

Titel: Erben, sterben und die Musi spielt: 2 Alpen-Krimis