Lade Inhalt...

Die Braut des Geisterpiraten: Mitternachtsthriller

2021 130 Seiten

Zusammenfassung

Es herrschte Windstille auf dem offenen Meer, und dennoch fegten Nebelfetzen vorbei, wie von unsichtbaren Verfolgern gejagt.

Sara Perres beobachtete sie verwirrt. Sie schüttelte ihr üppiges Blondhaar zurück, weil eine Strähne drohte, ihr ein wenig die Sicht zu nehmen, und blies die Wangen auf. Das sah ja gerade so aus, als würde es nicht mit rechten Dingen zugehen: Was trieb die Nebelfetzen eigentlich an? Und es wurden immer mehr. Dabei wuchsen sie heran, quirlten in sich, als hätten sie ein gespenstisches Eigenleben, veränderten ständig ihre Form.

Sara schaute nach rechts, von wo sie kamen, diese Nebelfetzen, die beinahe zu so etwas wie Nebelkreaturen geworden waren. Aber sie konnte zunächst nichts Bedeutsames erkennen. Irgendwo in der Ferne schien ihr Ursprung zu sein. So jedenfalls ihr erster Eindruck. Aber als sie länger in diese Richtung schaute, erkannte sie einen regelrechten Nebelberg, der allmählich aus dem Meer heranwuchs.

Auf einmal stockte ihr der Atem. Sie begann endlich zu begreifen: Nein, nicht die Nebelgebilde bewegten sich, sondern in Wahrheit... das Schiff, auf dem sie stand.

Ganz vorn befand sie sich, seitlich versetzt, so daß rechterhand von ihr die Spitze des Schiffes sich befand. Sagte man nicht Bug dazu? Und sagte man nicht Steuerbord anstatt rechts? Oder war das umgekehrt und war Steuerbord im Gegenteil links und jetzt müßte sie Backbord sagen?

Details

Seiten
130
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783738950496
ISBN (Buch)
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (März)
Schlagworte
braut geisterpiraten mitternachtsthriller

Autor

Zurück

Titel: Die Braut des Geisterpiraten: Mitternachtsthriller